Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

06.07.2020

Ein Jahr Welterbe

Augsburg kann sich seit genau einem Jahr mit dem UNESCO-Welterbe-Titel schmücken. Dass Augsburg den Titel für sein Wassermanagement-System bekommt, wurde letztes Jahr bei der Sitzung des Welterbe-Komittees in Aserbaidschan bekannt gegeben. Das Besondere daran ist, dass hier bei uns mehr als 800 Jahre kommunale Wasserwirtschaft lückenlos nachvollzogen werden können. mehr »
06.07.2020

Urlaub in Deutschland - persönliche Tipps der Redaktion

Corona hat unsere Urlaubspläne mächtig durcheinandergewirbelt. Aber so schön es hier bei uns in Augsburg und der Region auch ist, mal etwas Anderes sehen, das tut schon mal gut. Da sich viele in diesem Jahr für einen Urlaub in Deutschland entscheiden, stellen wir Ihnen in der nächsten Zeit einige Reiseziele in unserem schönen Land vor. Dafür wälzen wir aber nicht irgendwelche Reiseführer, unsere Redaktion kramt in ihren Urlaubserinnerungen und hat ganz persönliche Tipps für Sie! Hier finden Sie die Tipps, die schon im Radio gelaufen sind. mehr »
06.07.2020

Bischof betont Rolle der Frauen

In seiner Predigt zum diesjährigen Ulrichsfest am Samstag hat der Augsburger Bischof Bertram Meier die Rolle der Frauen betont. Der Bistumspatron Ulrich habe sich maßgeblich von Frauen prägen lassen. Neben seiner Mutter sei ihm auch die Heilige Afra ein Vorbild gewesen und habe seinen Glauben und sein Wirken als geistlicher Mensch gefördert und inspiriert. „Wir brauchen einander“ deshalb das Fazit seiner Predigt, die von Gott geschenkten Talente seien nicht ans Mannsein gebunden. mehr »
05.07.2020

Ulrichswoche: Pfarrer Hänsler zu Gast bei "Cappuccino"

Vom 4. bis zum 12. Juli findet die Ulrichswoche in Augsburg statt. Passend dazu der Pfarrer der Basilika St. Ulrich und Afra zu Gast im RADIO AUGSBURG-Sonntagstalk „Cappuccino“. Moderatorin Katharina van der Beek hat mit ihm nicht nur über die „Stille Ulrichswoche“ in Coronazeiten gesprochen, sondern auch über die Besonderheiten der Kirche und darüber, was es heißt dort Pfarrer zu sein. mehr »
04.07.2020

Radlwoche in Augsburg

Fast 9 Mal sind die Radlfans im Landkreis Augsburg um die Erde geradelt – in drei Wochen. An diesem Samstag endet das Stadtrtadeln im Landkreis Augsburg, dafür geht’s in der Stadt Augsburg erst richtig los. Glechzeitig beginnt auch die Augsburger Radlwoche... mehr »
04.07.2020

Plärrer-Feeling in der Innenstadt

In der Augsburger Innenstadt ist ein bisschen Plärrer-Feeling eingezogen. Auf dem Rathausplatz dreht sich jetzt ein Kettenkarussell undes gibt weitere Fahrgeschäfte. Beim Fuggerdenkmal steht ein großes Trampolin und auch am Moritzplatz ist etwas geboten. Die Fahrgeschäfte sollen wohl über mehrere Wochen hier bleiben, wie lange genau, ist aber noch unklar. mehr »
04.07.2020

Rosenkranz mit Bischof Bertram

Die Ulrichswoche hat begonnen, die Wallfahrtswoche des Bistums Augsburg zu Ehren des Bistumsheiligen Ulrich. An diesem Samstag ist der Gedenktag des Heiligen Ulrich. Aus diesem Anlass betet Bischof Bertram Meier um 19 Uhr den Rosenkranz in der Bischöflichen Hauskapelle; wir können live mit dabei sein. mehr »
03.07.2020

Rathaus: Entwarnung nach Bombendrohung

Die Stadt Augsburg hat per Mail eine Bombendrohung erhalten, angeblich sollte um 10 Uhr ein Sprengsatz im Rathaus explodieren. Das Rathaus und die nähere Umgebung wurden am Morgen weiträumig abgesperrt. Es gab einen Großeinsatz der Polizei, deshalb konnten zeitweise keine Trams über den Plärrer fahren. Die Polizei hat keinen verdächtigen Gegenstand gefunden, wer hinter der Drohung steckt, ist nicht bekannt.
03.07.2020

Ulrichswoche beginnt

Eigentlich wäre Augsburg in den nächsten Tagen wieder das Ziel unzähliger Pilger aus dem ganzen Bistum Augsburg. Denn rund um den Gedenktag des Bistumsheiligen Ulrich (am 4. Juli) findet jedes Jahr in der Basilika St. Ulrich und Afra die Ulrichswoche statt. Doch wegen Corona ist sie natürlich in diesem Jahr anders. Die großen Fuß-oder Fahrradwallfahrten aus der Region nach Augsburg kann es nicht geben und das ausgerechnet in dem Jahr, in dem das Motto „Miteinander auf dem Weg“ lautet. Es wird aber dennoch jeden Tag Gottesdienste geben, zu denen wir alle eingeladen sind. mehr »