Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Tödlicher Unfall bei Weihnachtsfeier
14.12.2017

Tödlicher Unfall bei Weihnachtsfeier

In Langweid hat am Mittwoch eine Weihnachtsfeier ein tödliches Ende genommen. Ein stark alkoholisierter Mann ist beim Verlassen der Gaststätte im ersten Stock auf der Treppe ausgerutscht und mehrere Stufen nach unten geschlittert. Zunächst berappelte sich der Mann wieder, verlor aber abermals sein Gleichgewicht und stürzte auf einem 41-jährigen Mann, der gerade im Treppenhaus stand. Beide fielen sechs Meter in die Tiefe. Der 41-JÄhrige starb an seinen schweren Kopfverletzungen.

Der Mann, der zuerst gefallen war, ist wohl mit mittelschweren Verletzungen davongekommen. Die Kripo muss jetzt klären, ob dem stark alkoholisierten Mann fahrlässige Tötung vorzuwerfen ist.