Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Kein Überraschungssieg auf Schalke
14.12.2017

Kein Überraschungssieg auf Schalke

Der FCA ist am Abend für eine turbulente Aufholjagd auf Schalke nicht belohnt worden. 2:3 hieß es schließlich in der Veltins Arena. Vor allem nachdem die Mannschaft von Trainer Manuel Baum mit 0:2 hinten gelegen hatte, musste sie ihre defensive Haltung aufgeben, fand ins Spiel und schaffte den Ausgleich. Schließlich verwandelte erst Augsburg, kurz darauf aber auch Schalke einen Foul-Elfmeter und der FCA wurde für seine gute zweite Halbzeit nicht belohnt.

Statt auf einen Europa-League-Platz zu kommen, fällt der FCA auf den neunten Tabellenrang. Am Samstag findet das letzte Spiel vor der Winterpause statt: Freiburg kommt in die Augsburger WWK Arena.